↑↑↑

Tai Ji und Qi Gong

Lohan Qi Gong

Was ist Qi?

Das chinesische Zeichen für Qi 氣 setzt sich zusammen aus dem Zeichen für Luft 气 und Reis (Nahrung) 米. Dies veranschaulicht die gängige Übersetzung von Qi mit dem Begriff Lebensenergie. Als Qi Gong bezeichnet man eine Lehre, welche sich gezielt mit Qi befasst, beispielsweise dem Wahrnehmen, Entwickeln und Lenken davon.

Sowohl Qi Gong als auch Tai Ji sind derartige Lehren, wobei Tai Ji Quan ursprünglich als eigene Kampfkunst trainiert wurde. Daher die Redeweise: Tai Ji ist Qi Gong, aber Qi Gong ist kein Tai Ji.

Beim Üben wird bewusste Körperhaltung kombiniert mit präzisen und natürlichen Bewegungen, Meditation und Atemübungen. Das Ziel ist, die eigene Gesundheit zu erhalten, sich seiner selbst bewusster zu werden und das eigene Potential noch besser entfalten zu können.

Was erwartet mich im Unterricht?

  • Shaolin Qi Gong • Lohan Qi Gong • Yang Tai Ji Quan • Ba Gua Zhang • Tai Ji Qi Gong

Oben genannt sind die wesentlichen Grundpfeiler unseres internen Trainings. Für fortgeschrittene Schüler besteht außerdem die Möglichkeit, die Kenntnisse mithilfe von speziellen internen Formen aus dem Kung Fu zu erweitern. Alle Formen und Übungen bestechen durch verschiedene Komplexitäten. So ist es möglich ohne Vorkenntnisse zu beginnen, die Methoden zu erlernen und somit Schritt für Schritt, mit Spaß, Faszination und Herausforderung, Körper und Geist zu schulen.

Lohan Qi Gong

Wann wird geübt?

Unser Tai Ji & Qi Gong Training findet jeden Dienstag und Donnerstag von 18:00 bis 19:00 Uhr statt.

Das Training beginnt mit einem gemeinsamen Aufwärmen und Lockern, um zunächst den Körper in Schwung zu bringen. Anschließend wird erst in der Gruppe geübt, bevor jeder Schüler individuelle Hinweise zur korrekten Ausführung erhält. Eingestreute Basisübungen helfen stets die anfangs ungewohnten Bewegungen und Konzepte besser zu verstehen und umzusetzen.

Erleben Sie selbst die angenehme Atmosphäre und nachhaltigen Effekte unseres Unterrichts in einem kostenlosen Probetraining. Einfach vorher anmelden per E-Mail: kontakt@naamkuen-kungfu.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!